Indtast din registrerede e-mail:
Indtast ny adgangskode:

Geschichte​

2011-2015

...stay tuned!

2006-2010

​In 2006 und 2007 erweitern wir unsere Palette an Ländern in Europa, an denen wir anliefern können, z.B. mit Ungarn und Polen.

In 2008 setzen wir verstärkt auf die Distribution von Pferdesamen von und nach Dänemark. Ein Geschäft dass wir ständig weiterentwickeln in Zusammenarbeit mit unserem Partner in Deutschland: Night Star Express.

In 2009 ziehen wir nach 18 Jahren von unsere Adresse in St. Andst weg. In Vejen finden wir uns in neuen, und vor allem modernere Räumlichkeiten wieder. Hier haben wir u.a. mehr Lagerplatz, einen grösseren Umschlagplatz und am wichtigsten: mehr Ladepforten.

Zu den Kunden zählen in diesen Jahren: MAN, Bosch, DAF, Iveco und Evobus​.

2001-2005

Jet Services Deutschland NVS GmbH wird mit NET GmbH unter dem neuen gemeinsamen Namen In-Night Express GmbH & Co. KG fusioniert. In-Night Express entscheidet sich, mit Ausgang des Jahres, aus der EES-Gruppe zu ziehen. Gleichzeitig wird die Zusammenarbeit mit mehreren langjährigen Partnern, hierunter auch Intersped ApS, sehr kurzfristig gekündigt. Ohne das zentrale Mitglied der Gruppe, entscheiden sich die restlichen Partner EES aufzulösen.

Anfang 2002 wird eine Zusammenarbeit mit NIGHT STAR EXPRESS GmbH geschlossen. NIGHT STAR EXPRESS ist einer der grössten Nachtexpress-dienstleister auf dem deutschen Markt. Intersped ApS wird dänischer Exclusiv-partner. Wir sind jetzt in der Lage unseren Kunden weiterhin mit dem selben Service, wie mit unserem früheren Partner zu bieten.

Sammelgut-service von/nach Deutschland wird als Supplement zum Nachtexpress eingeführt.

Eine Zusammenarbeit wird mit der KEP AG, ein deutsches Netz von mittelständischen Kurieren, 2003 angefangen. Ziel war es einen Tagesexpress-service nach Deutschland anbieten zu können. Der Tages-express-service hat sich seit dem auf mehreren europäischen Ländern ausgedehnt.

Ein Expressprodukt für Kleinsendungen wird unter dem Namen "Express-pack" eingeführt.

Der Inhalt unserer Website wird 2005 kräftig erneuert.

​Zu den Kunden zählen in diesen Jahren: Mitsubishi, MAN, Bosch, DAF und Deutz-Fahr.

1996-2000

Intersped ApS stellt 1995 André Lund Kretschmann als verantwortlicher für den Export und der IT ein. Er kommt von einer Stellung innerhalb der Rechnungsprüfung.

Mit der Adresse www.intersped.dk ist das Unternehmen ab 1997 auch auf dem Internet zu finden.

Der deutsche Partner NVS Kierdorf GmbH wird Anfang 1998 an ein französisches Unternehmen - Jet Services - verkauft, das sofort die NVS in "Jet Services Deutschland NVS GmbH umbenannt. Schon mit Ausgang des Jahres wird Jet Services Deutschland NVS GmbH jedoch an TNT Post Group in den Niederlanden weiterverkauft. Eine grössere neuausrichtung des Unternehmens wird angefangen, die - wie es sich zeigt - Jahre dauern soll. Somit sind die Auswirkungen auf die Zusammenarbeit mit Intersped ApS bzw. das EES-netz nicht gross.

Am 1.7.2000 feiert Intersped ApS sein 10-jähriges Jubileum.

Zu den Kunden zählen in diesen Jahren: Deutz, MAN, Bosch, Mercedes und FIAT.


1990-1995

Intersped ApS wird am 1.7.1990 von den Spediteuren Arno Kretschmann und Frederik Bruun gegründet

Es wird klein angefangen, in Lokalen die sich auf Park Allé in Vejen finden. Schnell werden sie doch zu klein. Schon in 1991 siedelt das Unternehmen um - nach St. Andst ausserhalb Vejen, zu grösseren Lokalen die sich auf der jetzigen Adresse befinden. Hier gibt es ausser Büros auch bessere
Lagerfaziliteten für den Umschlag und der Auflagerung.

Von Anfang an wird mit dem privaten, deutschen Nachtexpress-dienstleister NVS Kierdorf GmbH, Köln zusammengearbeitet, die eine flächendeckenden Nacht-Verteiler-Service in Deutschland anbietet. Intersped ApS wird dänischer Exclusiv-partner. Wir können unseren Kunden somit Overnight-express von und nach Dänemark anbieten.

Mit einer grossen Anzahl von privaten, mittelständischen Express-firmen in Europa zusammen, wird das Express-netz EUROPEAN EXPRESS SYSTEM (EES) etabliert.

Dieses ermöglicht eine Overnight-express-service von und nach den meisten europäischen Ländern.

Mit der Einführung des Inneren Marktes in der EU 1993, kommt die Entwicklung richtig in Schwung, und das Aufkommen von Intersped ApS steigt.

Nach einem kleinen Anfang mit 2 Fahrzeugen können wir deshalb 1995 stoltz ein flächendeckendes Netzwerk mit ca. 12 Fahrzeugen hervorzeigen.

Am 1.7.1995 feiert Intersped ApS sein 5-jähriges Bestehen im Munkebjerg Hotel, Vejle.

Zu den Kunden zählen in diesen Jahren: Iveco, John Deere, Deutz, MAN, Bosch.

kontaktieren Sie uns

 
 
 
 
Nogle felter er ikke udfyldt korrekt

Wussten Sie schon dass ...

wir alle Sendungen auf unser Lager per Hand sortieren. Dies ermöglicht dass wir alles ab kleine Briefe, über grosse Kartons bis hin zu Motoren bewältigen können. Ohne Probleme und - nicht zuletzt - ohne Schaden!​

​Firma Info

Ådalen 9, DK-6600 Vejen​

​Mail: mail@intersped.dk

​Tlf.: +45 75 588 588